Outcast

Outcast 1.2.1

Denksport-Puzzlespiel für Tüftler

In dem kostenlosen Puzzlespiel Outcast bildet der Spieler in möglichst wenig Zügen Gruppen von Spielsteinen. Dabei spielt Zeit keine Rolle. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

In dem kostenlosen Puzzlespiel Outcast bildet der Spieler in möglichst wenig Zügen Gruppen von Spielsteinen. Dabei spielt Zeit keine Rolle.

Outcast bietet ein Spielfeld mit 60 Feldern. Zu jedem Spielbeginn entfernt der Spieler einen beliebigen Stein, den so genannten Outcast, mit einem Klick. Dieser Stein hinterlässt eine Lücke im Spielfeld. Tippt man auf ein anderes Element, rückt das Element an die leere Stelle. Auf diese Weise ersetzt der Spieler die jeweils entstehenden Lücken beliebig weiter.

Outcast stellt dafür drei Regeln auf: Erstens muss das verschobene Symbol eine Gruppe mit den umgebenden Elementen bilden. Zweitens muss die neue Gruppe mehr Elemente besitzen als die Gruppe, aus der man das Symbol entfernt. Drittens darf man keine vorher bestehende Gruppe durch den Wechsel zerstören.

Nun versucht der Spieler, in wenig Spielzügen möglichst viele Gruppen gleicher Elemente zu bilden. Als letzten Zug fügt man den anfangs entfernten Stein wieder in das Spielfeld hinein. Nach diesem Zug wertet Outcast die Punkte aus. Die Anzahl der fertigen Gruppen und der Spielzüge entscheiden über die Punktzahl.

FazitOutcast bietet einen intelligenten Zeitvertreib in der Art asiatischer Spiele wie Go. Für Taktiker besonders attraktiv ist die Speicherfunktion für unfertige Partien. Die Freeware eignet sich natürlich auch als schneller und unkomplizierter Pausenfüller.

Outcast

Download

Outcast 1.2.1